Ernährungsberater Ausbildung

Modulare Jahresausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater
BESCHREIBUNG

Ernährungsberater Ausbildung in Berlin

Ernährungsberater Ausbildung

Nächster Ausbildungsstart der Modularen Ausbildung zum Ernährungsberater:
März 2018!

Eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen, sowie ein Einblick in die Funktionsweisen des menschlichen Körpers, ein Grundwissen über Nährstoffe und die Stoffwechselvorgänge bilden die Grundlagen einer fundierten Ernährungsberatung. Unsere Gesundheit beginnt bereits in jeder einzelnen Zelle unseres Körpers. Da wir Menschen aber nicht ausschließlich aus unserem Körper bestehen, sondern auch aus Geist und Seele, dürfen wir die Psyche, die individuelle Lebensweise und Vorlieben sowie Abneigungen eines Menschen nicht außer Acht lassen.

 

Für viele Menschen ist Essen ein Thema voller Irrungen und Missverständnisse.

In der Werbung sehen wir glückliche, schlanke und gesund wirkende Menschen „himmlisch leichte“ Schokolade und noch vieles mehr köstlich verspeisen.
Eigentlich wissen wir, dass die Realität eine andere ist und doch können wir uns oftmals diesem Eindruck nicht entziehen und verzweifeln daran, dass uns die himmlisch leichte Verführung demnächst als ein extra Kilo auf der Waage wieder begegnet. Die Lebensmittel, welche uns in der Werbung und im Supermarkt als gesund, leicht, bekömmlich, vitaminreich usw. angepriesen werden, enthalten in vielen Fällen leider meist nur wenig oder gar keine Nährstoffe.
Mittlerweile sterben mehr Menschen an den Folgen falscher Ernährung, als an Hunger. Der Nahrungsüberfluss der zivilisierten Welt scheint die Menschen genauso zu bedrohen wie in anderen Teilen der Erde der Hunger.
Uns wird vorgemacht, wir müssten nur Kalorien zählen, eine FDH Diät machen oder auf Light-Produkte zurückgreifen um ganz leicht zu unserer Traumfigur und zur Gesundheit zu gelangen. Dabei sagen Kalorien nichts über den tatsächlichen Nährwert eines Lebensmittels aus. Ein Mensch kann ausreichend Kalorien zu sich nehmen und doch hungert sein Körper auf zellularer Ebene, da ihm die Nährstoffe fehlen.

Probleme kann man niemals mit der derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind“.  (Albert Einstein)

Ebenso verhält es sich mit der Nahrung. Gewichts- oder gesundheitliche Probleme lassen sich nicht lösen, indem man die Nahrung, die diese Probleme verursacht hat, einfach  halbiert.
Was ist nun die richtige Ernährungsweise?
Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Menschen, die sich vegan ernähren, Vegetarier und Flexitarier, Rohkostköstler, Paleo- Ernährung usw.
Es gilt nicht zu beurteilen, welche davon die richtige Ernährungsweise ist. Auch wenn die verschiedenen Ernährungsweisen noch so unterschiedlich sein mögen – gibt es einen Konsens:
Industriell stark verarbeitete Lebensmittel sowie Zucker werden vermieden, denn sie gelten als Auslöser für die im Westen nur allzu bekannten sogenannten Zivilisationskrankheiten.

In der Ausbildung  zum ganzheitlichen Ernährungsberater geht es deshalb um die Vermittlung von Grundlagen und Möglichkeiten einer ausgewogenen Ernährungsweise.  Die Teilnehmer bekommen ein Verständnis über die Grundfunktionen unseres Körpers und die verschiedenen Stoffwechselprozesse, die uns am Leben erhalten.

Sie lernen, welche essentiellen Nährstoffe für den Menschen von Bedeutung sind und erhalten einen Einblick über die verschiedenen Krankheiten aus naturheilkundlicher Sicht. Die für uns essentielle Frage nach der richtigen Ernährung wird aus psychologischer Sicht beleuchtet. Das Verständnis über den individuellen Umgang der Menschen mit dem Essen hilft den Teilnehmern dabei, Andere auf dem Weg zu einer angemesseneren Ernährungsweise zu unterstützen.

Für wen ist die Ausbildung zum Ernährungsberater geeignet?

  • Für Menschen, die eine Qualifikation als Ernährungsberater anstreben
  • Für Menschen, die bereits in medizinischen Berufen tätig sind
  • Für Menschen, die heilkundliche Tätigkeiten ausüben und eine Zusatzqualifikation anstreben
  • Für Menschen, die sich ganzheitlich mit dem Thema „Ernährung“ auseinandersetzen wollen

Ziele der Ausbildung zum Ernährungsberater:

  • Anatomisches und physiologisches Basiswissen zum Verständnis von Stoffwechsel-Prozessen und ihren Störungen
  • Entwicklung einer ganzheitlichen Sicht auf das Thema „Ernährung und die Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist und Seele“
  • Kompetenzen zur Gestaltung einer professionellen Beratung
  • Methoden zur Erstellung persönlicher Ernährungskonzepte

Weitere Infos siehe unter Kursinformation Ernährungsberater Ausbildung Berlin

Inhalte der Ausbildung zum Ernährungsberater:

Modul 1:
Anatomie und physiologische Regelmechanismen

Modul 2:
Welche Nährstoffe braucht der Mensch?

Modul 3:
Das Verdauungssystem

Modul 4:
Ernährungsempfehlungen

Modul 5:
Was beeinflusst unser Essverhalten?

Modul 6:
Wie berate ich?

Modul 7:
Achtsamkeit beim Essen

Voraussetzungen für die Zertifizierung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater:

  • vollständige Teilnahme an allen Modulen der Ausbildung
  • Abschlussarbeit: Entwickeln eines Ernährungskonzepts für einen Beratungskunden (Fallarbeit)

Leitung der Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater

Shakti

Die Ausbildung wird von Shakti Leonhard geleitet.
Sie ist zertifizierte Trainerin und Dozentin bei der taohealth Akademie,
Lehrtrainerin für den Bereich Ganzheitliche Ernährungsberatung,
außerdem Entspannungspädagogin und Achtsamkeitstrainerin.

KURSDATEN

TERMINE

Jahresausbildung in Berlin
ab März 2018

Informationsveranstaltung 2017
Samstag,      14. Oktober um 15:00 Uhr
Samstag,      16. Dezember um 15:00 Uhr
Informationsveranstaltung 2018:
Samstag,      10. Februar um 15:00 Uhr

Anmeldung zu den Info-Terminen erforderlich!

Termine 2018
Modul 1:
16.-18. März 2018
Modul 2:
13.-15. April 2018
Modul 3:
18.-20. Mai 2018
Modul 4:
15.-17. Juni 2018
Modul 5:
13.-15. Juli 2018
Modul 6:
17.-19. August 2018
und
14.-16. September 2018
Modul 7:
19.-21. Oktober 2018
Abschlussprüfung:
10./11. November 2018

DAUER UND GEBÜHREN

Fortbildungssdauer
Modulare Jahresausbildung mit 256 UE 

bestehend aus 8 WE – Seminaren

Seminarzeiten
Freitags   13:00 – 19:00 Uhr
Samstags 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntags 10:00 – 18:00 Uhr

Fortbildungsgebühr
8 x 300 € monatlich bei Ratenzahlung
2.400 € Gesamtbetrag
Plus Prüfungsgebühr: 140 €
2.540 € bei Einmalzahlung

 

Der Veranstaltungsort
taohealth Akademie
Wittelsbacherstr. 37/Ecke Sächsische Straße
10707 Berlin – Wilmersdorf

Praemiengutschein

ANMELDEN

Melden Sie sich jetzt ganz einfach für Ihren Wunschkurs an!

1Anmeldeformular
ANGABEN ZU IHRER PERSON
Einige Kurse setzen eine Berufsausbildung voraus
Für Abschlusszertifikat notwendig
ZAHLUNGSWEISE - BETRAG BITTE EINSETZEN
Ihre Angaben werden in ein PDF-Anmeldeformular übertragen, dass Sie dann automatisch per E-Mail erhalten. Dies kann bis zu 15 Sekunden dauern. Prüfen Sie bitte im PDF nochmals Ihre Angaben, drucken das Dokument aus und senden es uns dann unterschrieben zu.

Sending
DOZENT

Alle Dozenten zu diesem Kurs finden Sie in unserer Übersicht des Teams.